Allgemeiner Chirurg

Andere chirurgische Eingriffe

Hämorrhoidektomie (Hämorrhoidenchirurgie)

Hämorrhoiden treten in vier Stadien auf. Im Anfangsstadium (erstes und zweites) werden den Patienten in der Regel Medikamente und Änderungen des Lebensstils empfohlen. Die medizinische Behandlung kann Hämorrhoidencremes, Salben, Zäpfchen oder orale Medikamente umfassen. Wenn die medikamentöse Therapie jedoch wirkungslos bleibt, kann eine Hämorrhoidenoperation (Hämorrhoidektomie) in Betracht gezogen werden. Zu den Behandlungsoptionen für Hämorrhoiden können Bandligatur, Sklerotherapie, Laser und Hochfrequenzmethoden gehören. In fortgeschrittenen Stadien, in denen Hämorrhoidengewebe aus dem Analkanal herausragt, können chirurgische Eingriffe wie Exzision oder Klammernahtverfahren durchgeführt werden. Eine neuere Methode, die Laser-Hämorrhoidopexie, wurde ebenfalls eingeführt, bei der die Hämorrhoidenvenen mit einem Laser versiegelt werden, wodurch das umliegende Gewebe für eine schnellere Heilung geschont wird. Anweisungen zur postoperativen Pflege erhalten Sie vom Arzt.

Analfissurenbehandlung

Eine Analfissur, ein Riss im empfindlichen Anodermgewebe um den Anus, kann aufgrund längerer Verstopfung oder übermäßiger Anstrengung beim Stuhlgang auftreten. Aufgrund der empfindlichen Nervenenden im Analbereich kann die Heilung schwierig sein. Häufig tritt der Riss etwa in der 6-Uhr-Position des Anus auf. Die Heilungsreaktion des Körpers kann durch wiederholten Stuhlgang unterbrochen werden, was zu chronischen Fissuren führen kann. Eine ordnungsgemäße Behandlung, zu der Änderungen des Lebensstils, topische Salben und Sitzbäder gehören können, ist unerlässlich, um die Heilung zu fördern und ein Wiederauftreten zu verhindern.

Gallenblasenchirurgie (Cholezystektomie)

Bei einer Gallenblasenoperation, auch Cholezystektomie genannt, wird die Gallenblase entfernt, ein birnenförmiges Organ, das für die Speicherung der Galle verantwortlich ist. Dieser chirurgische Eingriff kann je nach Schwere der Symptome und dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten entweder als Notfall- oder Wahloperation durchgeführt werden. Die Cholezystektomie kann mit laparoskopischen (minimalinvasiven) oder offenen chirurgischen Techniken durchgeführt werden, beide unter Vollnarkose.

Behandlung des Sinus pilonidalis (Pilonidalzystenchirurgie)

Der Sinus pilonidalis, der häufig bei jungen Männern unter 30 Jahren auftritt, ist eine Erkrankung, bei der sich unter der Haut, meist in der Nähe des Steißbeins, ein Sinustrakt bildet. Der Trakt kann infiziert werden und sich mit Ablagerungen, Haaren und Hautresten füllen, was Schmerzen und Entzündungen verursacht. Bei einer Pilonidalzystenoperation wird die Zyste entleert, Ablagerungen entfernt und eine Öffnung geschaffen, um eine ordnungsgemäße Entwässerung zu ermöglichen, was zur Förderung der Heilung beiträgt.

Lokale Verfahren

Wir bieten auch verschiedene lokale Verfahren an, darunter:

  • Entfernung von Talgdrüsenzysten (Öldrüsen)
  • Entfernung von Hautanhängseln (Fleisch mich)
  • Entfernung von Genitalwarzen (Genitalwarzen)
  • Revision eingewachsener Zehennägel (Revision eingewachsener Nägel)

In unserer Klinik legen wir großen Wert auf Patientenversorgung und Sicherheit, und unser erfahrenes Chirurgenteam stellt sicher, dass jeder Eingriff mit höchster Präzision und Liebe zum Detail durchgeführt wird. Unser Ziel ist es, allen unseren Patienten eine effektive und einfühlsame Betreuung zu bieten und ihnen zu einer gesünderen und besseren Lebensqualität zu verhelfen.

METROPOL AVM B BLOCK 18.
ETAGE NR.: 282 ATASEHIR/İSTANBUL
Mo-Do: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 14:00 Uhr
5/5 Sterne aus über 445 Bewertungen
© 2023 OP. DR. SALİM BALİM ALLGEMEINE CHIRURGIE | ALLE RECHTE VORBEHALTEN
Die auf dieser Website genannten Informationen, Bilder und Kommentare zu den chirurgischen Eingriffen dienen ausschließlich Informationszwecken. Die Entscheidung über Diagnose, Behandlung und Nachsorgemethoden trifft Ihr Arzt.
LinkedIn Facebook Pinterest Youtube RSS Twitter Instagram facebook-blank RSS-leer LinkedIn-Blank Pinterest Youtube Twitter Instagram